MUT & MUSIK @ Kloster Bebenhausen


17. BIS 19. AUGUST 2018 // Konzertwochenende im Kloster Bebenhausen

170818 Die Welt von gestern © Verena Ecker-36

Was ist mutige Musik?

Wie klang Mut im Barock oder in der Romantik?

Was ist in der heutigen Zeit mutig?

Mit besonderen und sinnlichen Konzertformaten präsentieren PODIUM- Musiker*innen und Fellows des Programms #bebeethoven Werke und Geschichten über die verschiedenen musikalischen Dimensionen von Mut. Ein Konzertwochenende voller Musik mit großer programmatischer Bandbreite – vom Frühbarock bis zu aufstrebenden Komponist*innen unserer Zeit. Mit dabei sind Komponist und Performer Kaan Bulak, die Cembalistin Elina Albach und Composer-Performer Holly Herndon, drei #bebeethoven-Fellows, die mit persönlichen Musikbeiträgen zum Thema das Programm bereichern und gemeinsam mit dem Künstlerischen Leiter Steven Walter im Rahmen eines speziellen #bebeethoven-Showcases am Samstag das Projekt #bebeethoven vorstellen und einen Einblick in den aktuellen Stand ihrer Arbeiten geben.

 

KONZERTÜBERSICHT

Freitag, 17.08.2018, 20 Uhr, Sommerrefektorium: Über_Mut

Samstag, 18.08.2018, 18 Uhr, Kutscherhalle: Vorstellung des PODIUM Fellowship-Projekts #bebeethoven und eine spannende, informative Einführung in den Abend, rund um die Themen Künstliche Intelligenz, elektro-akustische Kammermusik und Alte Musik im Kontext der Gegenwart. Eintritt frei 

Samstag, 18.08.2018, 19 Uhr, Sommerrefektorium: Mut_Willig

Sonntag, 19.08.2018, 12 Uhr, Kutscherhalle: Mut_Probe

Sonntag, 19.08.2018, 19 Uhr, Sommerrefektorium: De_Mut

 

BESETZUNG:

Elfa Rún Kristinsdottir (Violine)
Moritz Ter-Nedden (Violine)
Nora Romanoff-Schwarzberg (Viola, tbc)
Simone Drescher (Cello)
Kristina Edin (Kontrabass)
Joachim Carr (Klavier)
Kaan Bulak (Klavier/Elektronik – #bebeethoven-Fellow)
Elina Albach (Cembalo – #bebeethoven-Fellow)
Holly Herndon & Mathew Dryhurst (Komposition – #bebeethoven-Fellows)

 

TICKETS
erhältlich online via Reservix, in der Stadtinformation im Späthschen Haus in Esslingen, an allen Reservix-Vorverkaufsstellen, u.a. Tourist & Ticket-Center Tübingen, Schwäbisches Tagblatt, Tübingen und unter tickets@podium-esslingen.de

Schließen
Schließen