Noch in den Kinderschuhen


Das neue Musikvermittlungsprojekt!

Eine Reise beginnt – mit dabei: 10 Musikvermittlerinnen, ein Streichquartett und 850 Esslinger SchülerInnen.

Ein Gastbeitrag von Sophia Bockholdt.

1514576_10154117301640440_8010731747991223838_n

Am Anfang war der Funke. Er hüpfte über den hölzernen Kneipentisch und entfachte alle zehn kreativen Köpfe: Musikvermittlerinnen aus sehr verschiedenen Himmelsrichtungen, in einer glücklichen Fügung zusammengetroffen in Detmold.

Seit jenem Abend zu Beginn des Jahres 2014 ist viel passiert. Ein Preisgeld des Wettbewerbs Unternehmen:Musik ist gewonnen, ein Konzeptionswochenende in der LMA Rheinland-Pfalz hat stattgefunden, es wurde geschrieben, gedacht, gefeilt, gelacht – und der Funke ist weitergesprungen: Mit dem PODIUM Festival und Pascal Sticklies von der Philharmonie Luxemburg haben sich zwei Partner begeistern lassen, die dem Projekt im Frühjahr und Sommer 2015 schließlich zwei wundervolle Umsetzungsrahmen bieten werden. Im Rahmen des Esslinger Kulturrucksacks werden alle 850 Esslinger SchülerInnen der 5. Klassen im nächsten Jahr drei Kulturveranstaltungen (Theater, Museum, Konzert) besuchen. Und bei uns können sie im wahrsten Sinne was erleben: Die Mitglieder eines Streichquartetts treten nicht mit einem „normalen“ Programm auf, sondern treffen sich – so wirkt es jedenfalls zunächst – zum Proben. Im Lauf der Veranstaltung wird klar, dass diese (für Musiker alltägliche) Situation durchaus auch Potenzial für die Bühne hat! Immer wieder entstehen groteske, komische und allzumenschliche Situationen, dargestellt in Szene und Musik. Auch wenn ein Streichquartett oft so wirkt, als seien sich immer alle einig, besteht es doch aus vier eigenwilligen Menschen…

Aus- und aufgeführt wird das Stück vom Vision String Quartett, das sich bereits (ganz einstimmig!) riesig auf das Projekt freut. Ebenso freuen sich die zehn Musikvermittlerinnen, die nach wie vor ihre geballte Kreativität auf das Stück richten. Man darf gespannt sein!

 © Foto Andrej Grilc

Hinterlassen sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein um kommentieren zu dürfen.

Schließen
Schließen