35 €/10 € Premiere Jesinger Werkhalle

Abschlusskonzert: Perpetuum


Im industriellen Ambiente der Jesinger Werkstatt werden zum Abschlusskonzert alle musikalischen Maschinen angeworfen. Ein Programm in steter Bewegung: das drängende Klaviertrio c-moll von Felix Mendelssohn-Bartholdy wird umrahmt von Koka Nikoladzes “Beat-Machines” als musikalisches “perpetuum mobile”. Zum Schluss entfaltet eine fulminante Kammersinfonie von John Adams einen Geschwindigkeitsrausch.

Das Konzert wurde ermöglicht durch die freundliche Unterstützung der Volksbank Esslingen eG.

 

Es spielen:

Arianna Smith (Viola)/ Artiom Shishkov (Violine)/ Christian Hengel (Fagott)/ Diamanda La Berge Dramm (Violine)/ Elina Albach (Cembalo)/ Florian Willeitner (Violine)/ Friedemann Slenczka (Viola)Helena Weinstock-Montag (Querflöte)/ Hulda Jonsdottir (Violine)Juri de Marco (Horn)Kiveli Dörken (Klavier)Lidy Blijdrop (Violoncello)/ Micha Häußermann (Oboe)/ Moritz Wappler (Schlagwerk)Nikola Djurica (Klarinette)/ Nikolai Matthews (Kontrabass)Philipp Lamprecht (Schlagwerk)Sebastian Caspar (Violine)/ Simone Drescher (Violoncello)

Konzertlänge: ca. 1 ½ Stunden


Tickets

... gibt es an allen Reservix-Vorverkaufsstellen sowie der Stadtinformation Esslingen (Marktplatz 16, 73728 Esslingen am Neckar) und online.

zu den Tickets

Spielort

Jesinger Werkhalle

Spielort auf Google Maps
Schließen
Schließen