5 €/5 € Premiere Beethoven-Haus

#bebeethoven in Bonn


Präsentation & Performances mit Mathias Halvorsen, Juri de Marco & Koka Nikoladze

Präsentation & Performances mit Mathias Halvorsen, Juri de Marco & Koka Nikoladze

Am 7. November 2018 wird das Fellowship-Programm #bebeethoven erstmals in der Beethovenstadt Bonn vorgestellt. Der Abend im Beethoven-Haus bietet einen spannenden Einblick in das Projekt von PODIUM Esslingen, das anlässlich des Beethoven Jubiläums im Jahr 2020 ins Leben gerufen wurde. 12 Künstler*innen haben im Rahmen des Programms die Chance, im revolutionären Geiste des Jubilars Beethoven, ihre neuen und visionären Ansätze für die Zukunft des Musikschaffens zu verwirklichen.

Neben Gesprächen über die Hintergründe des Projekts #bebeethoven, erwarten das Publikum mitreißende Präsentationen und Performances der Künstler*innen. Mit dabei sind unter anderem Juri de Marco, Gründer und künstlerischer Leiter des STEGREIF.Orchester, einem Orchester das klassische Sinfonien durch Choreographie, Rekomposition und Improvisation erweitert, Pianist Mathias Halvorsen, der in einer Performance sein Projekt “The Well-Prepared Piano” vorstellt und Komponist und Erfinder Koka Nikoladze, der seine faszinierenden kleinen Klangmaschinen im Gepäck hat. Im Anschluss findet ein entspanntes Get-Together im Foyer statt.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Beethoven-Haus Bonn.

Ideelle Kooperationspartner der Veranstaltung sind das Beethovenfest Bonn, das Beethoven Orchester Bonn sowie die Beethoven Jubiläumsgesellschaft.

Tickets sind unter www.bonnticket.de erhältlich.

 


Tickets

zu den Tickets

Spielort

Beethoven-Haus

Der 1889 gegründete Verein Beethoven-Haus Bonn gilt als das führende Beethoven-Zentrum. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, Beethovens Leben, Werk und Wirken lebendig zu halten.

Spielort auf Google Maps
Schließen
Schließen