20 €/8 € Premiere KOMMA

EPILOG: Exzess, mein Liebling


Eine lange Konzertnacht, bei der nicht ganz klar ist, wo das Konzert endet und die Abschlussparty beginnt. Nach der deutschen Erstaufführung des magischen “Unremembered” von Sarah Kirkland Snider und einem furiosen Orchesterauftritt auf der KOMMA-Bühne geht es fließend über in tanzbare Instrumentalmusik und ein DJ-Set, das zum Tanzen bis in die Morgenstunden einlädt.

 

Es spielen:

Andrew Dickinson (Tenor)/ Christian Hengel (Fagott)/ Diamanda La Berge Dramm (Violine)/ Doriene Marselje (Harfe)Florian Willeitner (Violine)/ Frederick Long (Bassbariton)Friedemann Slenczka (Viola)Helena Weinstock-Montag (Querflöte)/ Hulda Jonsdottir (Violine)Juri de Marco (Horn)Kiveli Dörken (Klavier)Lidy Blijdrop (Violoncello)/ Lisa Ströckens (Sopran)/ Marlies van Gangelen (Englischhorn)Micha Häußermann (Oboe)/ Moritz Wappler (Schlagwerk)Nikola Djurica (Klarinette)/ Nikolai Matthews (Kontrabass)Philipp Lamprecht (Schlagwerk)/ Robert Menczel (Gitarre)/ Simone Drescher (Violoncello)


Tickets

... gibt es an allen Reservix-Vorverkaufsstellen sowie der Stadtinformation Esslingen (Marktplatz 16, 73728 Esslingen am Neckar) und online.

zu den Tickets

Spielort

KOMMA

Das KOMMA (Maille 5-9) ist zu Fuß von der Kanalstraße oder der Maillestraße aus erreichbar. Parkmöglichkeiten gibt es entweder in den umliegenden Straßen oder dem Parkhaus "Küferstraße".

Spielort auf Google Maps
Schließen
Schließen