25 €/10 € SCALA

STRAWINSKY:ANIMATED


DIE GESCHICHTE VOM SOLDATEN

Strawinsky:animated ist eine moderne Inszenierung von Igor Strawinskys „Die Geschichte vom Soldaten“ und Produktion von PODIUM Esslingen. Strawinsky schrieb seine Miniaturoper vor genau 100 Jahren für eine Wanderbühne, die mit reduzierten Mitteln – ein Vorleser, zwei Schauspieler, einer Tänzerin und sieben Musiker – auch im Krieg Musiktheater aufführte.

Unter der Regie von Daniel Pfluger und musikalischen Leitung von Miguel Pérez Iñesta werden Kammermusik, Schauspiel, Erzählung und Tanz mit Animationen des Animationskollektivs BärTigerWolf auf neuartige Weise miteinander verwoben. Durch das fein austarierte Zusammenspiel der einzelnen Disziplinen entsteht mit Musikerinnen und Musikern des PODIUM Festivals eine Inszenierung, die ein neuartiges Gesamtkunstwerk darstellt. Die Produktion wurde im April 2013 im Rahmen des PODIUM Festival 2013 uraufgeführt und von Presse und Publikum enthusiastisch gefeiert. Gastspiele führten die Produktion ins Badische Staatstheater Karlsruhe und zum Lucerne Festival. Im Rahmen von „52x Esslingen und der Erste Weltkrieg“ können nun erneut zwei Aufführungen realisiert werden.

von Igor Strawinsky und Charles-Ferdinand Ramuz

Regie: Daniel Pfluger
Schauspiel: Uwe Topmann, Isa Weiß
Musiker*innen von PODIUM Esslingen

Eine Kooperation mit der Stadt Esslingen a.N. im Rahmen des Projekts „52 x Esslingen und der Erste Weltkrieg“


Tickets

Tickets gibt es in der Stadtinformation, bei der Eßlinger Zeitung sowie
an allen Reservix-Vorverkaufsstellen und unter www.podium-esslingen.de.

Ermäßigungsberechtigt sind SchülerInnen, Auszubildende, Studierende und Freiwillgendienstleistende (FJS, BFD etc.), Erwerbslose sowie InhaberInnen des Kulturpasses Esslingen bei Vorlage eines entsprechenden Nachweises. Die gleiche Ermäßigung gilt für nicht schulpflichtige Kinder.

Für die Begleitperson von amtlich ausgewiesenen Schwerbehinderten (Schwerbeschädigtenausweis mit dem Vermerk B) ist der Eintritt frei.Wir bitten um vorherige Anmeldung unter 00 49 711 50448074 oder per Mail unter maren.weber@podium-esslingen.de

zu den Tickets

Spielort

SCALA

Die SCALA - ein altes Filmtheater - befindet sich in der Blumenstraße 15. Der Eingang ist von der Neckarstraße aus zugänglich.  Vor Ort sind wenige Parkmöglichkeiten, jedoch ist in den umliegenden Seitenstraßen die Parkplatzsuche meist erfolgreich. Das nächste Parkhaus ist in der Küferstraße (ca. 10 Minuten Fußweg).

Spielort auf Google Maps
Schließen
Schließen