20 €/5 € Premiere SCALA

the little match girl passion


- öffentliche Generalprobe -

Ein berührender Tanzabend mit dem BUNDESJUGENDBALLETT. Im Mittelpunkt steht der Zyklus “Das Mädchen mit den Schwefelhölzern” (nach H.C. Andersens Märchen) des amerikanischen Komponisten David Lang, neu choreographiert von Demis Volpi. Ein Vokalensemble und die herausragenden jungen Tänzer*innen erschaffen ein Gesamtkunstwerk aus Klang und Bewegung. Die zweite Programmhälfte rundet den Abend mit Choreographien auf Musik von Kellen & Marshall McDaniel (Choreographie: Edvin Revazov) und Pēteris Vasks (Choreographie: Sasha Riva) ab.

 

Es spielen:

Aike Errenst (Klavier)/ Andrew Dickinson (Tenor)Emily Vine (Sopran)Frederick Long (Bassbariton)Helena Weinstock-Montag (Querflöte)/ Joy Homadi-Sewor (Gesang)/ Kellen McDaniel (Viola)/ Konstantin Dupelius (Klavier)Laura Smith (Mezzosopran)/ Nikola Djurica (Klarinette)Nuala McKenna (Violoncello)Sebastian Caspar (Violine)

Konzertlänge: ca. 1 ½ Stunden


Tickets

... gibt es an allen Reservix-Vorverkaufsstellen sowie der Stadtinformation Esslingen (Marktplatz 16, 73728 Esslingen am Neckar) und online.

zu den Tickets

Spielort

SCALA

Die SCALA - ein altes Filmtheater - befindet sich in der Blumenstraße 15. Der Eingang ist von der Neckarstraße aus zugänglich.  Vor Ort sind wenige Parkmöglichkeiten, jedoch ist in den umliegenden Seitenstraßen die Parkplatzsuche meist erfolgreich. Das nächste Parkhaus ist in der Küferstraße (ca. 10 Minuten Fußweg).

Spielort auf Google Maps
Schließen
Schließen