EUROPA: Ein Tag wird kommen…?


Das PODIUM Festival sucht gemeinsam mit dem Literatursommer Baden-Württemberg literarische Beiträge zum Thema europäische Wirklichkeit im Jahr 2014.

Ein besonderes literarisch-musikalisches Projekt im Rahmen des PODIUM Festivals 2014 sucht nach Europa – was ist eigentlich aus der Utopie geworden? Und wie sieht die europäische Wirklichkeit eigentlich aus? Eine einheitliche Antwort wird es nicht geben, und so suchen wir persönliche Perspektiven über die europäische Idee in der heutigen Zeit, in der das Thema „Europa“ eine große Rolle spielt – gesellschaftlich, ökonomisch, politisch, oder auch künstlerisch.

Das PODIUM Festival ruft alle Literaten, Europa-Enthusiasten-/oder Skeptiker sowie poetisch Querdenkenden auf, ihre Europa-Perspektive in Form freier Texte bis zum 21. März 2014 einzureichen. Sofern die Texte dem Umfang von 3000 Zeichen nicht überschreiten, freuen wir uns über Prosa, Lyrik, Textcollagen oder andere, experimentelle literarische Formen. Die ausgewählten Texte werden in einem interdisziplinären, musikalisch-performativen Format im Rahmen des PODIUM Festival Esslingen mehrmals aufgeführt, des Weiteren werden die Texte in einem dokumentarischen Kurzband veröffentlicht. Die ausgewählten Autorinnen und Autoren erhalten ein Honorar von 400 Euro.

All jene, die nicht schreiben, aber gerne hören, dürfen sich auf ein Konzert mit Literatur, neuer Musik, einer Klanginstallation und performativen Elementen freuen. Für die Konzeption und Umsetzung der Aufführungen ist das internationale Performance-Ensemble DieOrdnungDerDinge verantwortlich – das Programm wird während des PODIUM Festivals zwei Mal im öffentlichen Raum sowie einmal im Kaisersaal (am 09. Mai 2014 um 20 Uhr!) in Esslingen aufgeführt.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Festivals sowie des Literatursommer Baden-Württemberg statt. Weitere Kooperationspartner sind die Akademie Schloss Solitude, die Kunststiftung Baden-Württemberg sowie die Stadt Esslingen am Neckar.

Hier geht es zur kompletten Ausschreibung; Die Deadline der Texte ist der 21. März 2014:

https://dl.dropboxusercontent.com/u/19384212/EUROPA_Ausschreibung_PODIUM.pdf

Hinterlassen sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein um kommentieren zu dürfen.

Schließen
Schließen